Zeichen

Das Gute, wenn man an Zeichen glaubt, ist, dass sie Hoffnung und Optimismus auf den Wegen über die Landkarte des Lebens sind. Eine Art Orientierung. Das Schlechte daran ist, dass sie verunsichern, dass sie hindern eine Entscheidung im richtigen Moment zu treffen, welchen Weg man einschlägt, welcher Liebe man folgt und  dass man wie betäubt stehen bleibt.