Eine Reise im Kreisverkehr

Eine Reise im Kreisverkehr,

gegen viele Hindernisse stoßen,

viele Hindernisse umfahren,

endlose Umwege fahren,

Eingebettet im Kreis und hängen bleiben,

weil ich die Tendenz habe, mich zu verfahren,

wenn ich unsicher bin, in meinen Gefühlen.

Dann hülle ich mich ein im alltäglichen Umhang der Routine,

während ich versuche, mich vor dem Rest der Welt zu verstecken.

Und ich frage mich manchmal,

warum du für die Liebe so blind bin.

Mein Herz erholt sich kaum,

wenn ich von einer Wand an die nächste stoße … eine größere …

eine, die mich weg wirbelt … anstatt zu der ich gehöre drängt.

Wann werde ich endlich aufhören Mauern zu bauen

und einfach leben und lieben.

Wann werden ich aufhören, der Routine zu folgen?

Ich verschwende so viel wertvolle Zeit und Energie,

indem ich auf mein Herz aufpasse

damit es keine Sprünge macht in eine verbotene Liebe

Also, ich möchte mich nicht verlieren

ich möchte meine Herzmauern nicht einreißen.

Die Verantwortung die ich trage ist zu groß

um vom Weg abzufahren ins Ungewisse.

Der Notenschlüssel

Mit den Fingern
die Gitarrensaiten zupfend,
mit den Fingern in den Noten verloren
schreibe ich dich indigofarben
auf ein leeres Notenblatt
in mein verstecktes Notenheft
für verbotene Lieder.
Meine Liebe fließt in jedes Wort,
in jeden Vers.
Es ist ein Lied ohne Reim
außerhalb von Rhythmus.
Es ist nur ein Refrain,
es sind nur ein paar Oktaven.
Es ist nur mein Herz und seine Sehnsucht nach dir.
Der Notenschlüssel bleibt unsichtbar für dich.

©Émilia