Kirschzweige

Ich habe dich getroffen,

als deine Blütenblätter sich hinter deinen Schmerzen versteckten,

als dein Herz sich weigerte, den Schmerz zuzulassen,

den es fühlte, als deine Blütenblätter zu Blumen wurden.

Ich habe mein Herz unter den Blättern versteckt,

und verliebte mich in deinen Duft.

Jetzt fühle ich dich wie du dich verzweigst,

wie du dir Platz machst in meinem Herzen

zwischen den Blättern,

für frische Knospen der Liebe

im Winteranfang.

©Émilia

3 Gedanken zu “Kirschzweige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s