Ohne

Ohne Flügel
kannst du nicht fliegen,
ohne Wolke
kannst du keinen Regen sein.

Wie kannst du ein Sommerabend sein,
ohne Sonnenuntergang?
Ohne Tränen
kannst du nicht weinen,
wenn Freude und Traurigkeit Tränen regnen.

Was wäre eine Welle ohne Fluss oder Meer?
Und ein Sommertag ohne Sonne?

Was wäre der Mensch
hätte er kein Lächeln,
hätte er kein Weinen,
würde er nicht lieben?
Hätte er keine Gedanken und keine Worte,
kein Lachen  für die Freude
und keine Tränen für die Traurigkeit,
hätte er keine Farben.
Was wäre er ohne Träume?
Hätte er dann ein Leben?

Wäre er weder Flug
noch Traum,
noch Lachen,
noch Weinen,
noch Farben,
noch Liebe.

©Émilia