Emotionen
pochen im Herzkokon,
mit jedem Herzschlag,
die feine Herzseide
hängt in Fetzen wie ein zu lange getragenes Kleid
und feine Seidenfäden tanzen
nach dem Rhythmus des Windes
am offenen Herzfenster.

©Émilia