Die Stille

Es gibt viele Arten von Stille und jede Stille hat eine andere Bedeutung. Es gibt die Stille, des frühen Morgens, die Stille einer verschlafenen Stadt. Die Stille der langen Feldwege, die Stille im Wald. Nach einem Gewitter und vor einem Gewitter herrscht Stille. Es gibt die Stille der Leere, die Stille der Angst, die Stille des Zweifels. Die Stille in der die Liebe keine Worte braucht. Die Stille der Geborgenheit. Und die Stille nach einem Unglück.